Re-Launch Holsteiner-Horse-de

Nach dem relaunch der Homepage der Pferdzucht Hof Eibens starker Anstieg der Besucherzahlen

Das neue Jahr fängt gleich gut an, jedenfalls für den Hof Eibens, für welchen wir heute den re-Launch der bestehenden Website vollendet haben. Ab sofort erstrahlt die Homepage des Holsteiner Pferdezüchter Harald Andresen unter der bekannten URL Holsteiner-Horse.de im neuen Licht. Ein zeitgemäßes Design, welches schnell und funktionell auf dem Monitor erscheint, sowie auf allen gängigen Geräten des modernen Web 2.0 wie Smart-Phone und Tablet funktioiert, rundet das Erscheinungsbild der modernen Holsteiner Pferdezucht ab sofort ab.

Homepage Design für Pferdezüchter

Wird es nicht auch einmal Zeit, über eine modernere Version von Ihrer Homepage nachzudenken? Sprechen Sie uns an, es lohnt sich und ist viel günstiger als Sie denken. 

MTW-PFERDE.com

Dorfstrasse 21
24975 Husby-Gremmerup
Schleswig-Holstein
E-Mail: info@mtw-pferde.com
Telefon: +49 (0)4634 93 66 11
Fax: +49 (0)4634 93 16 63
Mobil: +49 (0)151 400 52 62 5

Fohlenbrennen 2013

Holsteiner Fohlen Behrendorf

Holsteiner Fohlen Behrendorf

Auch in diesem Jahr war MTW-PFERDE.com wieder auf dem Fohlenbrennen und NOSPA Fohlen Championat 2013 in Behrendorf. Allerbestes Wetter und heiße Temperaturen luden viele Zuschauer ein, um auch in diesem Jahr das Fohlenbrennen des Holsteiner Verbandes zu verfolgen. ZPum ersten Mal wurde in diesem Jahr das komplette Fohlenbrennen und das nachfolgende Fohlen Championat durch Clipmyhorse.de in die weite Welt vollständig und live übertragen. So konnte nicht nur das anwesende Publikum, sondern die gesamte Welt die vielen vielversprechende Fohlen aus der neusten Zuchtgeneration des Holsteiner Pferdes begutachten und bewundern.

{loadposition fb2013}

Körbezirk Nordfriesland Online

Körbezirk Nordfriesland

Die Internetseite des Körbezirk Nordfriesland soll jedem Züchter des Körbezirkes NF die Möglichkeit geben, sich selbst, seinen Zuchtbetrieb und  Zuchterfolge zu präsentieren, sowie Interessierten und Kunden vorzustellen, bzw. über das Internetportal des Körbezirks NF zu bewerben.

Als Mitglied des Körbezirks NF kann hier der eigene Betrieb und die eigene Internetseite aktiv mit Text, Fotos und Videos beworben werden, können Fohlen, Reitpferde und Reitsportzubehör im Anzeigenmarkt angeboten werden und aktuelle Neuigkeiten sowie Termine, Reitsporterfolge etc. als Neuigkeiten gepostet werden. Des weiteren ist die Internetseite des Körbezirkes NF für jeden Züchter auch eine Informationsquelle über aktuelle Termine des Körbezirks und Verbandes, sowie interessante Meldungen aus dem Verband, dem Körbezirk, von anderen Züchtern und aus dem Reitsport im Allgemeinen.

Die Hautpaufgabe beim erstellen dieser Pferde Portal- und Communityseite bestand darin, jedem Pferdezüchter aus Nordfriesland, welcher Mitglied im Holsteiner Verband ist, die Möglickeit zu geben, sich und seine Pferdezucht vorzustellen und aktiv zu bewerben. Dieses kann nur auf dem Portal des Körbezirks Nordfriesland geschehen als auch in direkter Zusammenarbeit mit der eigenen Homepage Präsentation und der dazugehörigen Facebook Anwendung oder Seite.

Über den Körbezirk Nordfriesland

Die Aufgaben des Körbezirkes Nordfriesland bestehen unter anderem darin, die Mitglieder des Körbezirkes über Neuerungen oder Aktivitäten des Holsteiner Verbandes zu informieren. Desweiteren organisiert und veranstaltet der Körbezirk in Zusammenarbeit mit dem Holsteiner Verband die Stutenschau, den Stutentest, das Fohlenbrennen und Fohlenauktion im Körbezirk Nordfriesland und vieles mehr. Dieses machen wir auch in enger Zusammenarbeit mit unserem Nachwuchs, den Jungzüchtern des Körbezirkes NF.

Es ist ein ganz besonderes Anliegen des Körbezirkes NF, die Züchter und Zuchtbetriebe des Körbezirk Nordfriesland vorzustellen und zu helfen die leistungsstarken Holsteiner Pferde der Züchter zu vermarkten

Besuchen Sie die Homepage des Körbezirk Nordfriesland unter der URL: http://www.koerbezirk-nf.de

 

Homepage Pferdezucht Holsteiner

 Homepage Pferdezüchter

Holsteiner Pferdezucht Hof Eibens – Harlad Andresen

Holsteiner Fohlen direkt vom Züchter – Ich benutze nicht nur Top-Hengste für die Pferdezucht, sondern gebe auch den Junghengsten eine Chance wenn ich an sie glaube und diese mir positiv aufgefallen sind. Ich versuche Pferde zu züchten und nicht zu vermehren

Seit vielen Jahren gehört der holsteiner Pferdezüchter Harald Andresen vom Hof Eibens zu den größten und erfolgreichsten Pferdezüchtern für Holsteiner Pferde in Schleswig-Holstein. Der Stutenstamm des Hof Eibens besteht aus den erfolgreichsten und besten Stutenstämmen der Holsteiner Pferdezucht, welche jedes Jahr die Zucht erfolgreicher und hoch talentierter Fohlen garantieren. Im Zuge der internationalen  Globalisierung des Pferdemarktes, musste die alte Homepage für den Verkauf und die Zucht von Holsteiner Pferden modernisert und den Ansprüchen der Pferdekäufer angepasst werden.

MTW-PFERDE wurde mit der Realisierung und dem Re-Launch der neuen Homepage und Webseite von Harald Andresen beauftragt. Im Zuge der Programmierung der neuen Homepage wurden auch alle Pferdefotos und Pferdevideos sowie die Videos von den Fohlen durch MTW-PFERDE erstellt und geschnitten.

Besuchen Sie doch einmal die Homepage der
Holsteiner Pferdezucht
vom Hof Eibens
http://pferdezucht-holsteiner.de/

2. Qualifikation Holsteiner Schaufenster 2012 in Wedel

Springreiten wedel 2012

Springreiten wedel 2012Derby-Sieger Nisse Lüneburg ist mit am Start beim 62. Pfingstturnier in Wedel am Sonntag, den 27. Mai in der zweiten Station `Holsteiner Schaufenster` und wird mit Olympia-Teilnehmer für London Janne-Friederike Meyer und Carsten-Otto Nagel Spitzensport garantieren. Lars Bak Andersen, führender im HS-Ranking, wird kein leichtes Spiel haben.

Das `Holsteiner Schaufenster` ermöglicht mit dem Wedeler RuFV als Turnierveranstalter den Vergleich der HS-Punkte-Reiter mit der Deutschen- bzw. Weltspitze.

Für den Reit- und Fahrverein Wedel von 1923 e. V. ist es Tradition, das Pfingstwochenende dem Reitsport zu widmen. Das Pfingst-Reitturnier vom 25. – 28. Mai bietet mit 34 Prüfungen in Dressur und Springen ein reichhaltiges Programm. Die jüngsten vierbeinigen Sportler von Morgen zeigen sich im Fohlenchampionat und präsentieren einen Auszug des Zuchterfolges des Vorjahres. Continue reading “2. Qualifikation Holsteiner Schaufenster 2012 in Wedel”

Fohlenbrennen auch in Zukunft?

Fohlenbrennen Brandzeichen

Unlängst gab es und gibt es auch immer noch verschiedene Diskussionen über das brennen von Fohlen mit dem Brandzeichen der verschiedenen Verbände. So gibt es auch in der Pferd & Sport einen Aufruf für den Erhalt des Holsteiner Brandzeichen zu kämpfen.

Der Schenkelbrand muss erhalten bleiben?!?!

Fohlenbrennen BrandzeichenElmshorn/Kiel. Der Bundesrat hat unlängst beschlossen, den Schenkelbrand bei Pferden verbieten zu lassen. Nach der neuen Viehverkehrsverordnung ist der Chip zur Identifizierung der Pferde zu verwenden. Abgesehen davon, dass das Chippen beim Fohlen mehr Stress und Schmerz auslösen kann, stehen im Ausland in der Regel keine geeigneten Lesegeräte zur Verfügung, und es gibt noch keine europa- bzw. weltweit vernetzte Datenbank. Zudem ist der Chip, der auch “wandern” kann,  manipulierbar, leicht entnehmbar und oft nicht mehr lesbar. Wissenschaftliche Untersuchungen haben erwiesen, dass das Brennen von Fohlen nicht tierschutzrelevant ist. Davon hat sich auch der Agrarausschuss des Kieler Landtages bei einem Lokaltermin beim Holsteiner Verband in Elmshorn überzeugen können.

Continue reading “Fohlenbrennen auch in Zukunft?”

Wie vermarkte ich mein Pferd?

Bei meinen Recherchen zum Thema Holsteiner Fohlen bin ich natürlich auch über die Internetseite der Holsteiner Jungzüchter gestolpert. Auf der Homepage der Jungzüchter viel mir dann ein ein Bericht zu den regelmäßig stattfindenen Forum der Holsteiner Jungzüchter in das Auge:

Wie vermarkte ich mein Pferd?

oder: Wie bekomme ich den Kunden auf`s Sofa?

Eines muss ich Vorweg nehmen: Es ist traurig zu sehen, daß auch 20 Jahre nach Einzug des kommerziellen und konsumgeprägten Internets, die Möglichkeiten, die Wichtigkeit und die Bedeutung dieses Kommunikations- und Werbemedium auch heute noch sträflich vernachlässigt werden. Selbst hochrangige Mitglieder des Vorstands des Hannoveraner Verbandes wie zum Beispiel Hans-Heinrich Brüning, für die internationale Vermarktung des Elmshorner Verkaufstall zuständige Mitarbeiter wie Christian Hess oder selbst Eigentümer einer Werbeagentur und PR-Partner des Holsteiner und Trakehner Verbandes heben nicht die Wichigkeit des Mediums Internet für die Vermarktung von Pferden und Fohlen hervor, sondern setzen auch heute noch auf Kleinanzeigen und geklüngel. Aber mal ganz ehrlich, was glauben Sie wieviele Amerikaner, die ein Holsteiner Pferd oder Fohlen kaufen wollen, lesen bzw. kennen die Avis?

Continue reading “Wie vermarkte ich mein Pferd?”

10. Springsportserie `Holsteiner Schaufenster 2011`

thumb_DSC_8766

Start der 10. Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster 2011` war am 01. Mai in Borgstedtfelde bei bestem Kaiserwetter. 60 Starter gingen in das S*-Springen zur 1. Qualifikation und 15 Paare qualifizierten sich für die Siegerrunde.

Thomas Voß war mit dem Holsteiner Hengst Catcher von Caretino (Züchter Dirk Hotze) siegreich und Thorsten Wittenberg und Connaught kamen auf den zweiten Platz; Dritter im Bunde war Christopher Frazer mit Wodermie, der sich auch mit Aragorn den 5. Platz sicherte. Thomas Voß führt nun im Ranking für das `Holsteiner Schaufenster 2011`.

Zur 2. Qualifikation beim Pfingstturnier in Wedel am 13. Juni gingen 44 Reiter und Pferde an den Start. Für das Stechen qualifizierten sich 14 Reiter und Pferde. Die Nase vorn hatte hier Amateur Knut Oetjens mit Atomic (Hannoveraner Stute v. Accorado), der die Mannschafts-Weltmeister 2010 & 2011 Janne-Friederike Meyer und Carsten-Otto Nagel auf hintere Ränge verwies. Catcher punktete nun in Wedel für Janne-Friederike Meyer und brachte sie auf den zweiten Platz vor Christian Hess mit Avalon. Continue reading “10. Springsportserie `Holsteiner Schaufenster 2011`”

Christopher Frazer siegte in Süderbrarup

web-dsc_1305_20110718_1639885993

Christopher Frazer siegte mit seinem Pferd One Way bei der 4. Qualifikation des `Holsteiner Schaufenster 2011` beim Reitturnier in Süderbrarup und belegte mit seinen Pferden La-Emotion und Aragon noch den 3. und 7. Platz im Stechen (Alle Fotos von dem Springturnier des Holsteiner Schaufenster in Süderbrarup 2011 finden Sie unter http://www.mtw-pferde.com/index.php?view=category&catid=13&option=com_joomgallery&Itemid=91)

4.Qualifikation Holsteiner Schaufenster 2011

Christopher Frazer wollte auf Nummer sicher gehen und sattelte gleich drei Pferde für die vierte Qualifikation `Holsteiner Schaufenster ` in Süderbrarup. In der Siegerrunde hatte er dann mit One Way die Nase vorn und siegte mit 0/48,09 vor Ulrike Pöhls mit Chiletto in 0/54,07. Frazers Strategie ging auf und mit La-Emotion konnte er sich auch den dritten und mit Aragorn den siebten Platz sichern.

Parcours-Chef Norbert Jacubowsky und Ottmar Schmidt hatten sich etwas Besonderes für den Parcours mit 450 m Länge im ersten Umlauf ausgedacht: 11 Hindernisse mit 14 Sprüngen, davon 3 zweifache Kombinationen, wovon die erste und zweite Kombination über eine diagonale Linie gebaut war – eine spezielle Anforderung für die 22 Starter, dies in der erlaubten Zeit von 78 Sekunden zu schaffen. Sieben kamen durch und gingen in die Siegerrunde – Christopher Frazer sogar mit drei Pferden.

Continue reading “Christopher Frazer siegte in Süderbrarup”

3. Qualifikation `Holsteiner Schaufenster 2011 in Rendsburg

Heinz-Georg-Stratmann mit Scaramanga

3. Qualifikation der Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster 2011` auf dem Nord-Ost-Pferd Norla-Messegelände in Rendsburg am 17. – 19. Juni

Heinz-Georg-Stratmann siegt mit Scaramanga in Rendsburg als Einziger mit einem Nullfehler-Ritt

Heinz-Georg-Stratmann mit Scaramanga

Heinz-Georg-Stratmann mit Scaramanga

Zu Beginn der 3. Qualifikationsprüfung der Springsportserie für das `Holsteiner Schaufenster` in Rendsburg bei „Nord-Ost-Pferd 2011“ gab es etwas Hoffnung auf bessere Wetterbedingungen – die Sonne verdrängte den Regen.

 

Doch haben sich nur 11 Reiter und Pferde an den Start gewagt, um einen Parcours mit 480 m Bahnlänge, 12 Hindernissen mit 15 Sprüngen in einer erlaubten Zeit von 83 Sekunden zu absolvieren. Die Parcours-Chefs Marco Behrens und Alexander von Appen haben den Witterungsverhältnissen Rechnung getragen und einen geschickten Parcours gebaut, der für Reiter und Pferde Schwierigkeiten stellte und ihnen Technik abverlangte.

Continue reading “3. Qualifikation `Holsteiner Schaufenster 2011 in Rendsburg”